3D Dokumentarfilm
In Produktion
Regie ERNST KAUFMANN
Drehbuch ERNST KAUFMANN & ALEXANDER POINTNER

THE BIG JUMP ist eine abenteuerliche Reise in die Welt des Skifliegens und zeigt diese Hightech-Sportart in spektakulären 3D-Bildern. Das Publikum taucht in eine Welt ein, die für die meisten Menschen unerreichbar ist. Dort wo Fernsehbilder nur einen Wettkampf zeigen, erleben die Zuseher im Kino euphorisches Hochgefühl, modernste Trainingsmethoden und die Ästhetik des Fliegens.

THE BIG JUMP wird die erste Kino-Dokumentarfilm zum Thema Skifliegen und auch die erste abendfüllende 3D-Produktion von dieser Sportart, die weltweit eine enorme Rezeption erreicht und sich hervorragend für die große Kinoleinwand eignet.

THE BIG JUMP spannt den inhaltlichen Bogen weit über das Spektakel hinaus und bezieht auch die weniger bekannten Aspekte des Sports mit ein. Der Film bietet Aufnahmen vom persönlichen Zugang der Sportler, von der mentalen Vorbereitung, beleuchtet auch kritische Seiten des Erfolges und macht physische Grenzerfahrungen erlebbar.

THE BIG JUMP ist auf den Höhepunkt der Skiflug-WM in Oberstdorf 2018 aufgebaut. Ausgehend von diesem Event zeigt der Film ein umfassendes Bild des Sports aus der Sicht von Athleten, Trainern und Umfeld. Ein wichtiger Punkt ist dabei auch das Herantasten an die letzten Reserven mit den Aspekten der Sportmedizin. In stillen, privaten Momenten – abseits der lauten Öffentlichkeit – begegnen wir den Protagonisten aber auch außerhalb von Wettbewerb und Siegeswillen.

THE BIG JUMP beleuchtet aber auch die weitere Entwicklung des Sports. Wir treffen dazu den FIS-Renndirektor Walter Hofer, der einen Blick in die Zukunft des Skifliegens in einer veränderten Umwelt wirft und uns in die komplexen Abläufe hinter den Bewerben einführt.

Der Fokus der Saison liegt auf der Skiflug-WM in Oberstdorf. Der Film wird die persönlichen Wege von herausragenden Athleten und ihre Konzepte mit dieser Anforderung umzugehen in den Mittelpunkt stellen.