Filminfo

82min
Regie: Robert Adrian Pejo

Handlung

Ein filmischer Tabubruch, der versucht, den gealterten Koerper und den Tod, aus ihrer kollektiven Verdraengung in unser Bewusstsein zurueck zu holen und als Teil unseres Lebens zu begreifen.